Was macht die Laufcampus Methode aus?

 

Entwickelt wurde die Laufcampus Methode von Andreas Butz. Er hat in seiner Trainerakademie in Euskirchen schon über 600 Laufcampus Trainer ausgebildet, die in Deutschland, Luxemburg, in der Schweiz und auf Mallorca Laufkurse nach der Laufcampus Methode anbieten.

 


 Trainingsbausteine:

  • Dauerlaufen (80-90% der Wochenleistung, Steuerung nach Herzfrequenz)
  • Tempotraining (10-20% der Wochenleistung, Steuerung nach Pace)
  • Regeneration (täglich, Steuerung nach Zeit)

Laufcampus-Schlüsseleinheiten:

  • Langer Dauerlauf (>90 Minuten)
  • Zügiger Dauerlauf
  • Intensive Tempowechselläufe

Laufcampus-Grundregeln:

  • laufe mindestens 3x pro Woche
  • laufe mindestens 40 Minuten pro Einheit
  • setze mindestens 3 verschiedene Reize pro Trainingswoche (gilt erst wenn du Läufer bist, optimale Trainingswoche: zügiger Dauerlauf, Tempotraining, langsamer Dauerlauf)

Laufcampus-Aufbautipps:

  • laufe einmal pro Woche so lang und so langsam wie möglich
  • 1x Tempotraining pro Woche