JG-Running -- Das bin ich

Hallo, ich bin Jens, ich komme aus Erkrath und bin Lauftrainer.

 

Hätte man mir vor ein paar Jahren gesagt, dass irgendwann mal das Laufen zu einer großen Leidenschaft in meinem Leben gehört, ich  hätte es nicht für möglich gehalten.

Zwar habe ich mich schon immer viel bewegt und war nie wirklich unfit, aber Laufen war bis dato nicht wirklich meine Leidenschaft.

 

Erst ein Firmenlauf hat mich dazu gebracht doch etwas mehr zu trainieren. Schließlich wollte ich es ernst angehen, da mich schon der Ehrgeiz gepackt hat und ich ein für mich gutes Ergebnis erzielen wollte.

Die ersten Versuche, eine längere Strecke am Stück zu laufen, waren eine absolute Qual. Schon nach wenigen Kilometern fühlten sich meine Beine an als wären sie wie Blei. Und Zuhause angekommen merkte ich, wie alle Gelenke schmerzten.

 

Schnell hatte ich genug von der Quälerei und habe es nach dem Firmenlauf wieder mit dem Laufen gelassen. Obwohl mein Ergebnis für mich zufriedenstellend gewesen war, fand ich den Aufwand und die Quälerei als nicht gerechtfertigt. 

Daher habe ich im Januar 2020 die Lauftrainer C-Lizenz bei Laufcampus in Euskirchen abgelegt. Es folgten weitere Seminare, um auf ein größeres Wissen zurückgreifen zu können. Alles mit dem großen Ziel, Dir zu helfen, richtig mit dem Laufen anzufangen. Das heißt, mit Freude starten, durch Erfolgserlebnisse motiviert bleiben und durch richtige Trainingssteuerung verletzungsfrei zu bleiben.

Das Training ist strukturiert aufgebaut und richtet sich zeitlich individuell an deinem Ziel aus.

Zur Umsetzung wende ich die fantastische Laufcampus Methode an. Die sich durch ihre Trainingsbausteine, den sogenannte Schlüsseleinheiten und durch die Laufcampus Grundregeln auszeichnet.

 

Gerne lade ich dich zu einem kostenfreien & unverbindlichen Kennlerngespräch ein, bei dem wir gemeinsam schauen, was deine Ziele & Herausforderungen sind und wie du sie bestmöglich erreichst.

Klick einfach auf den Button und schreibe mir über das Kontaktformular eine Nachricht mit deinem Anliegen.
Ich freu mich vor dir zu hören.

 

 

Weiterhin viel Erfolg und Liebe Grüße

Irgendwann hat es mich dann doch erneut gepackt, da ich merkte, dass ich einfach wieder etwas machen muss Ich fühlte mich unausgeglichen, matt und mir fehlte die Fitness von früher.

Aber wie erwartet, hatte ich nach jedem Lauf wiederholt Schmerzen. Nur eines war anders: Diesmal wollte ich dranbleiben und einen Weg finden, ohne Qualen zu laufen.

Also suchte ich nach Lösungen für mein Probleme und fand sie, durch die Hilfe professioneller Lauftrainer. Ich lernte eine neue Art anders zu  laufen, Sie war  effizienter, effektiver und brachte mir mehr Spaß beim Laufen.

 

Ab diesem Zeitpunkt fing ich an die Menschen zu verstehen, die sagten, dass Laufen Spaß macht. Schon nach kürzester Zeit schaffte ich Strecken, die für mich zuvor unerreichbar schienen. Ein weiteres Ergebnis war das schmerz- und qualfreie Gefühl nach dem Laufen.

 

Durch diese Erkenntnis und meiner erwachten Begeisterung zum Laufen wuchs in mir der Wunsch, selbst Menschen vom Laufen zu begeistern und ihnen zu helfen, ihre läuferischen Ziele zu erreichen.